Monki Kitesurf-Schule

30/11/2020

Monki Montpellier Kitesurf, Kitesurf, Kitefoil, Wingfoil, Wakeboard und Stand up Paddle Schule mit Sitz in Palavas-Les-Flots, wurde im Juni 2020 gegründet.

Der Name MONKI ist die Abkürzung von MONTpellier KItesurf. In der Nähe von Montpellier gelegen, wollten wir diese Region fördern, die außergewöhnliche Trainingsbedingungen bietet!

Aber der Name bezieht sich auch auf den kleinen Totenkopfäffchen, schelmisch, neugierig und verspielt.

Vielleicht hätte ich auch an die Stadt Monki in Polen denken können, aber nein. Wäre es am Meer gelegen, wäre es ein wunderbarer Zufall gewesen…

Ich zeige Ihnen sowieso die Wettervorhersage, nur um zu zeigen, dass wir in Okzitanien besser dran sind…

Die Eröffnung dieser Schule ist ein wahrgewordener Traum… mitten in einer Zeit der Enge.

Ich muss sagen, dass ich das richtige Jahr gewählt habe… 😊

Weitere Informationen zur Entstehungsgeschichte des Projekts finden Sie weiter unten:

Interview mit Doris Wetzel, der Gründerin von Monki.

Monki Blog: Doris, Sie haben dieses Jahr Ihre Kiteschule eröffnet. Herzlichen Glückwunsch! Es ist keine leichte Zeit…

Doris: Ja, das ist es. Sobald eröffnet, sobald geschlossen ☺. Es ist für alle Kitesurfschulen zu Beginn des Jahres schwierig.

Monki Blog: Sie haben bereits einige Erklärungen zu dem Namen Monki gegeben. Wussten Sie, dass Monki auch eine Bekleidungsmarke ist?

Doris: Ja, am Anfang wollte ich meine Schule Montpellier Kitesurf nennen. Da der Name sehr lang ist, habe ich in letzter Minute die Abkürzung Monki für MONtpellier KItesurf hinzugefügt. Und ich muss gestehen, dass ich es auf der INPI-Website nicht überprüft habe.

Einige Wochen später erhielt ich einen Brief von einem Anwalt der H&M-Gruppe, in dem ich gebeten wurde, meine Markenanmeldung teilweise zurückzuziehen.

Offen gesagt, sie waren nett. Sie hätten einen vollständigen Rückzug verlangen können. Es war ein Anfängerfehler, das gebe ich zu.

Ich habe mich jedoch nicht unterkriegen lassen und ihnen eine Partnerschaft angeboten ☺.

Monki Blog: Und warum Montpellier Kitesurf?

Doris: Die Schule wurde zwischen Montpellier, Castelnau-Le-Lez, Palavas-Les-Flots und La Grande Motte gegründet.

Ich möchte die außergewöhnlichen Trainingsbedingungen für den Brettsport in der Region Okzitanien und rund um Montpellier hervorheben.

Und weil ich eine Schule für all diejenigen schaffen möchte, die in der Region Montpellier leben und die kommen, um in Montpellier herumzufahren. Ich möchte wirklich Dienstleistungen, Veranstaltungen und Kurse anbieten, die der Nachfrage der Einheimischen entsprechen.

Ich erwarte also von Ihnen allen Ihre Kommentare über das Kontaktformular!

Monki Blog: Sie schlagen klassische Angebote wie Kite-Lektionen à la carte, mehrtägige Trainingskurse, Wakeboard-Sessions vor. Aber es gibt doch einige neue Angebote, oder nicht?

Doris: Ja, die gibt es.

Es gibt das Wingfoil, das 2019 herauskam. Wir bieten Einführungskurse an… und bei Interesse auch mehr!

Wir bieten auch Kitekurse/Einführung in das Kitesurfen für Kinder ab 6 Jahren an. Es ist nun schon einige Jahre her, dass ich diese Kurse für Kleinkinder organisiere. Es ist ausgezeichnet! Ich liebe es!

Dann gibt es die Themen-Workshops für junge Erwachsene und Frauen, die ich schnell aufbauen möchte.

Monki Blog: Welche freiberufliche Tätigkeit bieten Sie an?

Doris: Ich arbeite mit anderen Strukturen, wie z.B. Hibiskite in Grau du Roi zusammen.

Ich möchte die mentale Vorbereitung, d.h. die Schulung unserer geistigen Fähigkeiten, in meinen Unterricht integrieren.

Ziel ist es, die Auszubildenden in die besten Lernbedingungen zu versetzen.

Ich verwende mentale Vorbereitung, um meine sportlichen Herausforderungen vorzubereiten, das ist Magie!

Vorher wissen wir nicht, wozu wir fähig sind! Diese Erfahrung möchte ich weitergeben!

Monki Blog: Danke Doris für die Beantwortung unserer Fragen!

Doris: Wir sehen uns auf dem Wasser!

BLEIBEN SIE AUF DEM LAUFENDEN

Registrieren Sie sich, um über die neusten Artikel informiert zu werden:

MONKI BLOG

Entdecken Sie alle Neuigkeiten der Monki Kiteschule und die Empfehlungen von Doris, um die besten Kitesurf Spots zu finden

MonKi Blog

Bleiben wir in Kontakt!

30/11/2020

Kitesurf- und Wingfoil-Spots rund um Montpellier 

Benötigen Sie Ratschläge zu den besten Kitesurf- und Wingfoil-Spots rund um Montpellier? Monki gibt Ihnen seine guten Tipps zum Reiten!

30/11/2020

Kitesurfen lernen 

Haben Sie Fragen zum Erlernen des Kitesurfens? Finden Sie die Antworten von Monki.

30/11/2020

Monki Kitesurf-Schule 

Entdecken Sie die Entstehungsgeschichte von Monki, der Kitesurfschule, mit dem Interview ihrer Gründerin Doris Wetzel.